Schulassistenzen
Einsatz zur Sicherung von Aktivität und Teilhabe bei ganztägiger schulischer Bildung - Ergebnis der Arbeitsgruppe Inklusive Bildung

Im September 2015 führte der Verband Sonderpädagogik e. V. - Arbeitsgruppe "Inklusive Bildung" in Köln einen gemeinsamen Fachtag mit Vertretern anderer Verbände, aus Politik und Verwaltung zum Thema "Schulaassistenz" durch (siehe Beitrag in der Zeitschrift für Heilpädagogik, Ausgabe Dezember 15).
Als Diskussionsgrundlage diente das von der Arbeitsgruppe "Inklusive Bildung" vorgelegt Papier zum Einsatz von Schulbegleitern/Schulassistenten.

Das auf dem Fachtag erarbeitete und gemeinsam verabschiedete Papier stellen wir Ihnen hier zum Download zur Verfügung

zurück