Willkommen beim Verband Sonderpädagogik e.V. (vds)

Der Verband Sonderpädagogik e.V. besteht seit 1898 und hat ca 8.000 Mitglieder. Die Arbeit des Verbands beinhaltet alle Aspekte der pädagogischen Förderung behinderter und von Behinderung bedrohter Menschen. Seine Mitglieder stehen zum großen Teil in der praktischen Arbeit für behinderte oder benachteiligte Kinder und Jugendliche. Daneben ist der vds Herausgeber der europaweit auflagenstärksten Fachpublikation, der ZEITSCHRIFT FÜR HEILPÄDAGOGIK, geführt im European Index for the Humanities.

Der Verband Sonderpädagogik e. V. bietet über seine eigene Bildungsakademie ein umfangreiches Fortbildungsangebot und veranstaltet jährlich mehrere bundesweite Fachkongresse. Der alle drei Jahre stattfindende Sonderpädagogische Kongress in Weimar ist über die Landesgrenzen hinweg bekannt und nachgefragt.

Seit vielen Jahren ist der Verband Sonderpädagogik e. V. um den wissenschaftlichen Nachwuchs bemüht und bietet jungen Wissenschaftlern regelmäßig eine Plattform zum Austausch.
Die internationalen Kontakte des vds erstrecken sich über das gesamte europäische Ausland. Hier steht das Thema Lehrerbildung im Mittelpunkt der Vernetzung.

Für unsere Mitglieder ab sofort kostenlos
Als Mitglied im Verband Sonderpädagogik erhalten Sie bisher die Zeitschrift für Heilpädagogik monatlich kostenlos zugestellt. Ab 1.1.2018t bekommen Sie auch den online-Zugriff auf das... (mehr)
10.12.2017
Berichtsheft zur 49. Hauptversammlung 2017 in...
Die Oktoberausgabe der Zeitschrift für Heilpädagogik enthält neben einem Leitartikel von Prof. Dr. Franz B. Wember zum Thema "Sonderpädagogische Förderung als evidenzbasierte... (mehr)
25.09.2017
... zur Ethik pädagogischer Beziehungen
Gute pädagogische Beziehungen bilden ein Fundament dafür, dass Leben, Lernen und demokratische  Sozialisation gelingen. Darum soll mit diesen ethischen Leitlinien die wechselseitige... (mehr)
19.08.2017
Ergebnis eines Expertengesprächs im Januar 2017
Als Grundschulverband (GSV) und Verband Sonderpädagogik (vds) teilen wir ein umfassendes Ver-ständnis von Inklusion, das einen produktiven Umgang mit Vielfalt sowie den Abbau von Barrieren... (mehr)
01.08.2017
Verabschiedung mit einem persönlichen Grußwort
Prof. Walter Spiess, PhD, zieht sich aus dem aktiven Berufsleben zurück und schickt dem Bundesvorstand des Verbands Sonderpädagogik e. V., dem er mehrere Jahre als einer der beiden... (mehr)
16.05.2017
Aktuell
Gesellschaftliche Teilhabe als Chance zur deutsch-russischen Verständigung

Der Petersburger Dialog, 2001 durch den damaligen deutschen Bundeskanzler Gerhard Schröder... mehr

Zeitschrift
Aktuelle Ausgabe weiter
Termin
Keine Termine geplant.