Schulbegleitung im (inklusiven) Unterricht

Ein Grundlagenseminar für Multiprofessionelle Teams

Schulbegleitungen als Oberbegriff für Eingliederungshelfer und -helferinnen, betreuende Kräfte, Einzelfallhelfer und -helferinnen, FSJ-Kräfte usw. sind im inklusiven Unterricht zu wichtigen Personen geworden und tragen in der Regel zum guten Gelingen des Unterrichts bei.

In diesem Online-Seminar lernen Sie den Einsatz von Schulbegleitungen kennen, erproben sich an Praxismaterial für die Arbeit im multiprofessionellen Team und setzen sich mit möglichen Spannungen auseinander.

Inhalte des Seminars:

  • Aufgaben einer Schulbegleitung
  • Erwartungen an die Schulbegleitung
  • Zusammenarbeit im Team – Kommunikation
  • Zusammenarbeit im Team – Unterricht
  • Spannungen beim Einsatz einer Schulbegleitung
  • Rolle der Schulbegleitung in Zeiten außerschulischer Unterrichtung

Adressaten:

Lehrerinnen und Lehrer aller Lehrämter, Schulbegleitungen, Schulleitungen, Inklusionsbeauftragte, Träger von Schulbegleitungen

Referentin:

Dr. Michaela Verena Schmid, Regierungsschuldirektorin

Kosten:
90 Euro Vollzahler

65 Euro Mitglied im vds

70 Euro Studierende und LAA/L.i.V.

50 Euro Studierende und LAA/L.i.V. als Mitglieder im vds

Den Link zur Veranstaltung schicken wir Ihnen direkt vor dem Termin zu. Sie benötigen kein Zoom-Konto, allerdings empfiehlt sich die Installation der kostenlosen Zoom-App, damit Ihnen sämtliche Funktionen zur Verfügung stehen. Ab 09:15 Uhr steht Ihnen die Moderatorin für eventuelle Fragen zur Verfügung.

Veranstaltungsnummer 22.2-5221